Fussreflexzonenmassage

Die Reflexzonenarbeit am Fuss (RZF) ist eine Therapieform die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen (Ägypten/China) zu einer exakt ausgearbeiteten Spezialtherapie entwickelt hat.

Fussreflexzonen

Die RZF ist eine sanfte, manuelle Therapie, die sich für alle Menschen jeglichen Alters eignet.

Die RZF ist eine Ordnungstherapie. Eine Behandlung die körperliche Störungen und Probleme ordnet, harmonisiert, ins Gleichgewicht bringt und Symptome verbessert.

Sie umfasst den ganzen Menschen und kann somit, im Gegensatz zu anderen Methoden, vom Grund her den Menschen als Ganzes behandeln. Die Therapie kann eine Verbesserung sämtlicher Organ- und Gewebefunktionen bewirken.